Abrechnung

Für die gesetzlichen Krankenversicherungen liegen die folgenden Abrechnungsgenehmigungen vor:

  • Verhaltenstherapie für Erwachsene, Einzeltherapie
  • Verhaltenstherapie für Erwachsene, Gruppentherapie
  • Autogenes Training
  • Progressive Relaxation
  • Hypnose
  • EMDR

Bei einer Abrechnung über eine Krankenkasse ergänzen die übenden Verfahren (Autogenes Training, progressive Relaxation und Hypnose) je nach Indikationsstellung eine, bei den Kostenträgern beantragte, Verhaltenstherapie.

Fast alle privaten Krankenkassen übernehmen in unterschiedlichem Umfang die Kosten für eine Psychotherapie in meiner Praxis. Über Beihilfestellen wird nicht abgrerechtet.

Kommentare sind geschlossen.